Alternativen für Deutsche und deutsche Staaten


Deutsche Ecke

Bezugnehmend auf die Diskussion über Auflösung der BRD/EU oder deren Reformierung, kamen im Meinungsaustausch folgende Zielsetzungen über eine Neuordnung zur Sprache, die ich etwas präzisiert und formuliert habe:

Konföderation:

Die bestehenden Bundesländer bilden eine Konföderation. D. h. die Länder sind vertraglich miteinander verbunden, treten nach außen hin gemeinsam auf, behalten aber ihre Souveränität. Im Gegensatz zur Föderation besteht dadurch ein höherer Anteil an Eigenständigkeit. Die Konföderation ist zugleich eine Schutz- und Trutzgemeinschaft. Wobei die Verteidigungskräfte der einzelnen Mitgliedsstaaten unter dem Kommando des jeweiligen Staates bleiben. Ein gemeinsames Oberkommando für strategische Verteidigungsaufgaben und -planungen wäre zu bilden.

Für welches Staats- und/oder Wirtschaftssystem sich die einzelnen konföderierten Staaten entscheiden, obliegt einzig dem einzelnen Staat bzw. dessen Staatsvolk.

Innere Sicherheit:

Die konföderierten Staaten können mittels Verträgen grenzüberschreitende Maßnahmen zur Verbrechensbekämpfung vertraglich regeln.

Bildung:

Bildungshoheit liegt bei den einzelnen Staaten. Das Universitäts- und Schulwesen ist einzig Sache der Einzelstaaten.

Außenpolitische Neutralität:

Die Konföderation verpflichtet…

Ursprünglichen Post anzeigen 607 weitere Wörter

Advertisements

Über urpils666

Saargebiet / Preußen / Deutsches Kaiserreich
Dieser Beitrag wurde unter Sonstige veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s